Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule/Technische Hochschule, Nürnberg

Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule/Technische Hochschule, Nürnberg

Scharrer-Saal und Seminarraum

    Gesamte Medientechnik im Saal und in einem Seminarraum.
    In dem teilbaren Saal gibt es mehrere Einspeisepunkte für analoge und digitale Signale. Zur Visualisierung werden in einer Doppelprojektion zwei WUXGA-Projektoren eingesetzt.
    Im Seminarraum gibt es einen Einspeisepunkt und einen WUXGA-Projektor. Sämtliche Signale laufen auf einer modular bestückbaren Kreuzschiene in der Technikzentrale auf. Die Beschallung erfolgt jeweils über zwei Front-Lautsprecher und sämtliche Raumfunktionen können über die Touchpanels bedient werden. Eingesetzt werden zwei 7“ große formschöne Touchpanels mit einer vollflächigen Glasplatte. Sämtliche Audioeinstellungen (Equalizing, Abspeichern von Presets, Entzerrung der Lautsprecher, Einpegeln der Mikrofone, Abgleich der Raumakustik etc.) werden über eine digitale Audioplattform geregelt.

Hörsäle in der Bahnhofstraße

    Realisation der gesamten Medientechnik in den vier Hörsälen. Pro Hörsaal werden zwei Einspeisepunkte zur analogen oder digitalen Signaleinspeisung genutzt. Eine SDI-Kamera zeichnet immer das Dozentenbild auf. Sämtliche Vorträge können aufgezeichnet oder in andere Hörsäle gestreamt werden. Pro Hörsaal wird eine WUXGA-Projektor zur Visualisierung eingesetzt. Zur Beschallung werden jeweils zwei Lautsprecher-Säulen in der Front eingesetzt. Sämtliche Audioeinstellungen (Equalizing, Abspeichern von Presets, Entzerrung der Lautsprecher, Einpegeln der Mikrofone, Abgleich der Raumakustik etc.) werden über drei digitale Audioplattformen geregelt. Sämtliche technische Komponenten laufen in einer Technikzentrale auf. Die Verkabelung erfolgt jeweils über CAT- oder Systemkabel. Zur Bedienung wird in jedem Hörsaal ein 7“ großes formschönes Touchpanel eingesetzt. Zusätzlich kann die Technik über Tablets oder auch direkt über PCs bedient werden. Einbindung der Hörsäle in die vorhandene Raumüberwachungs-Software zur Kontrolle der Technik.