Eine einzige Plattform für Audio, Video und Steuerung im Netzwerk

TESIRA: DIE PLATTFORM FÜR AUDIO, VIDEO UND KOMMUNIKATION

  • Tesira bietet netzwerkbasierte Audio/Video-Signalverteilung und Umschaltung über eine gemeinsame Ethernet Infrastruktur
  • Konfiguration und Wartung von Audio- und Videokomponenten in einer übergreifenden Software
  • 5 Jahre Biamp-Garantie auf alle Komponenten

TESIRA VIDEO-FEATURES

  • Videoübertragung wahlweise unkomprimiert oder komprimiert via visuell verlustfreiem MJPEG Algorithmus
  • Videoübertragung wahlweise über 10G Glasfaser (SFP+) oder eine kostengünstige 1G Kupfer Infrastruktur
  • Integrierte 4K Broadcast Videoscaler
  • Speziell optimiertes "Rendering", um auch bei feinen Grafiken und XLS-Files optimale Bildergebnisse zu liefern
  • Echtzeitfähig durch minimale Latenzen (>1.5 Frames Gesamt-Latenz inkl. Scaling, Komprimierung und Netzwerkübertragung)
  • Nahtlose Audio-Integration in Tesira DSP

TESIRA AUDIO-FEATURES

  • 420x420 unkomprimierte Audiokanäle via 1G AVB Link
  • Audio und Video bleibt stets voll lippensynchron, auch bei unterschiedlichen Übertragungswegen
  • Vielfältige Signalverarbeitung wie z.B. Automatikmischer, Automatische Pegelanpassung (AGC) mit Spracherkennung, EQ, Compressor, Delay, X-over, Room-Combiner uvm.
  • Systemendstufen (Verstärker) mit direkter AVB-Anbindung und Netzwerküberwachung
  • Schnittstellen zu Dante und CobraNet via Einschubkarten

TESIRA KONFERENZ-FEATURES

  • VoIP, analoge Telefonie, und USB-Audio in nur einem kompakten Gerät
  • Reaktionsschnelles Acoustic Echo Canceling (AEC) für natürliche, echofreie Kommunikation in Konferenzen
  • USB-Audio zur Anbindung von Softcodecs (BYOD)
  • Umfangreiche SIP / VoIP Integration für hochwertige Telefonkonferenzen. Zertifiziert von Cisco, Avaya, Shoretel und Mitel.
  • Kompatibel mit "Skype for Business". Empfohlenes Zubehörprodukt von Microsoft für das Surface Hub.
  • Separate Ethernet-Anschlüsse für Steuerung, Medien und VoIP (IT Security)

NUR KEINE ANGST VOR AUDIO UND VIDEO IM NETZWERK! WARUM IHNEN TESIRA MIT AVB/TSN DEN JOB EINFACH MACHT:

  • AVB (Audio Video Bridging) und TSN (Time Sensitive Networking) sind der offene Echtzeit Ethernet-Standard, der auch in "Industrie 4.0" (IoT), der Automobil- und Consumer-Industrie zum Einsatz kommt
  • AVB/TSN übernimmt präzises Timing, Synchronisation, dynamische Bandbreitenreservierung sowie das Traffic-Shaping. Es ist keine manuelle Konfiguration des Netzwerkes notwendig.
  • Garantierte Laufzeiten im Netzwerk erlauben eine 100%ige Synchronisation von Audio- und Videostreams. Lipp-Sync-Probleme gehören der Vergangenheit an.
  • Garantierte Bandbreiten für non-AV-Anwendungen erlauben Parallelbetrieb von AV- und IT- Anwendungen in einem gemeinsamen Netzwerk
  • Interoperabilität mit anderen AVB Audioprodukten via IEEE 1722.1 Standard (z.B. MacBook, Revolabs Mikrofonsysteme, MOTU, ...)
  • Dank Zertifizierung durch die Avnu Alliance wird Interoperabilität garantiert

WIE LASSEN SICH BESTEHENDE ODER ANDERE AUDIOTECHNOLOGIEN MIT EINBINDEN?

  • Andere Audio-Industriestandards wie Dante und CobraNet können nativ via Tesira-Karten mit eingebunden und in AVB-Streams gewandelt werden. Tesira übernimmt das Management der Audio-Clocks.
  • Weitere Schnittstellen wie AES / EBU oder MADI stehen via IEEE 1722.1 von externen AVB-Anbietern zur Verfügung.

EXTREM EINFACH UND EFFIZIENT: TESIRA-KONFIGURATION UND PROGRAMMIERUNG

  • Eine grafische Programmier-Software für alle Audio- und Videosignale
  • Keine umständliche Konfiguration via Web-Browser notwendig
  • Zentraler Software-Zugriff auf alle Tesira Netzwerkteilnehmer für Konfiguration und Updates
  • Vollautomatisches Signal-Routing im Netzwerk. Keine komplexe Eingabe von IP-Adressen notwendig. Videosignale schalten ist so einfach wie bei einer konventionellen AV-Matrix!
  • flexibles Bandbreitenmanagement erlaubt Anpassung der Video-Streams an die verfügbare Infrastruktur
  • Effiziente Anbindung von externen Mediensteuerungen durch ein einheitliches Steuerprotokoll. Nur eine IP-Verbindung pro Tesira-System erforderlich
  • Automatische Laufzeitenkorrektur von Audio- und Videosignalen - somit garantiert lippensynchron
  • keine komplexe Netzwerkkonfiguration von QoS, IGMP, VLAN, EEE usw. notwendig
  • Transparente Signalverfolgung von Eingang bis zum Ausgang innerhalb der Tesira-Software
  • Qualitätssicherung Ihrer Projekte durch Tesira-Zertifizierung & Schulungen

STEUERUNG VON TESIRA MIT ALLEN GÄNGIGEN MEDIENSTEUERUNGEN IM NETZWERK

  • Wir sind von den gängigen Herstellern Crestron, Cue, AMX zertifiziert. Unser Team unterstützt Sie bei der Planung, Konfiguration, Inbetriebnahme und Support.
  • Wir integrieren TesiraLux in bestehende Medientechnik-Installationen oder setzen komplette Neuinstallationen auf und decken Schnittstellen zur Gebäudeautomatisierung ab.
  • Wir unterstützen Planer und Anwender durch regelmäßige Fachseminare im Medialen Haus 2.0.