DATEV Nürnberg - IT-Campus 111

DATEV Nürnberg - IT-Campus 111

Im April 2015 wurde der IT-Campus in Nürnberg eröffnet, er bietet Platz für 1.800 Software-Entwickler. In diesem innovativem Gebäude durften wir Besprechungs- und Konferenzbereiche mit zeitgemäßer Medientechnik ausstatten.

In einem großen Casino wurden unter anderem zwei 3-Chip DLP Projektoren mit 16.000 ANSI-Lumen, über 30x unsichtbare Flachmembran-Lautsprecher, zwei 15“ Subwoofer, ein Video-Aufzeichnungssystem mit einer PTZ-Kamera und vieles mehr verbaut. Die Technik wird über drahtgebundene oder drahtlose Touchpanels bedient; Live-Veranstaltungen werden aus der hochwertig ausgestatten Regiekabine betreut. Das Signal- und Audiomanagement erfolgt jeweils über modular bestückte Kreuzschienen.

In den Konferenz- und Multifunktionsräumen sind ebenfalls unsichtbare Flachmembran-Lautsprecher und hochwertige Projektoren verbaut. Diese Bereiche können wahlweise autark oder im Verbund betrieben werden. Die intelligente Programmierung wertet die Raumkonstellation automatisch aus und dem Nutzer stehen jeweils die entsprechenden Touchpanel-Oberflächen zur Bedienung zur Verfügung.

In einem separatem Bauteil wurden noch 8x Besprechungszimmer mit Flachmembran-Lautsprechern, Beamern und Displays sowie Touchpanels zur Bedienung ausgestattet. Diese Räume sind absolut autark und haben keine Verbindung zu den anderen Bereichen.